· 

Sanierung zum KfW Effizienzhaus - Checkliste

Ist für Ihr bestehendes Haus ein KfW Standard möglich?


Gerne prüfen wir Ihr bestehendes Haus, inwieweit ein KfW Standard zum Effizienzhaus möglich ist. 

 

Hierfür benötigen wir die nachfolgenden Angaben:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

KFW geförderte Baubegleitung

Gerne begleiten wir ihr geplantes Bauvorhaben. Die Kosten für die Unterstützung wird durch die KfW gefördert. Weitere Infos hierzu finden Sie unter www.kfw.de unter dem Programm "431" oder unter folgendem Link.

Detaillierte Berechnung anfordern um die Sanierung zu starten!

Sie wünschen nicht nur eine Schätzung, sondern eine genaue Berechnung ihres Gebäudes? Diese ist für die Beantragung von Fördermitteln unumgänglich. Für die detaillierte Berechnung benötigen wir folgende Angaben:

  • Grundrisse, Schnitte, Ansichten, Details komplett vermasst
  • Fenster- und Öffnungsmaßen
  • Alle Bauteilaufbauten (Dach, Wand, Fußboden)
  • U-Wert (Fenster, Türen, Wände, Dach)
  • Lieferscheine, Rechnungen, Fotos von den Bauteilaufbauten, Fenster, Türen usw.

 senden Sie diese Unterlagen bitte per eMail an info@energieexperte.bayern

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0