· 

10.000 Häuser Programm - Förderung für den Neubau und die Sanierung von Gebäuden!

das Energiesystemhaus

Förderung im Neubau und der Gebäudesanierung.
Energiesystemhäuser werden vom Freistaat-Bayern wieder stark gefördert.

DAS 10.000 HÄUSER PROGRAMM STARTET WIEDER ZUM 01.02.2018

Das bayerische 10.000-Häuser-Programm erfreut sich bei Bauherren und Energieberatern seit Programmstart größter Beliebtheit und findet gerade auch in der Fachwelt großen Anklang. Nach dem vorübergehenden Programmstopp im Jahr 2017 möchten wir Ihnen nun mitteilen, dass das Programm bzw. die Antragsplattform ab 01.02.2018 im Laufe des Tages wieder für Anträge geöffnet werden.

 

Die Förderkonditionen im Programmteil „EnergieSystemHaus“ werden im Wesentlichen unverändert bleiben. Im Antragskontingent von 2018 sind 3.700 Förderfälle möglich. Im Vorjahr waren es nur 1.300 Förderfälle. Ein zu schnelles Ausschöpfen des Förderkontingents 2018 ist daher kaum wahrscheinlich. Die Zahl der jeweils noch verfügbaren Förderfälle wird wie bisher in einem Zähler auf der Antragsplattform angezeigt.

 

Photovoltaikanlagen und Stromspeicher werden über den Technikbonus mit bis zu 3.300,-€ und über den Effizienzbonus bis zu 9.000,-€ bezuschusst! 

 

Aktuelle Programminformationen, Förderkonditionen sowie die Antragsplattform finden Sie auf www.energiebonus.bayern

 

Der Programmteil Heizungstausch-Plus ist hingegen mit Ende des Jahres 2017 wie geplant ausgelaufen und wird auch nicht mehr neu aufgelegt.

 

Anträge können nur über einen eingetragenen Energieexperten der DENA Liste erfolgen. Alle unsere Mitarbeiter sind in der Dena-Experteliste eingetragen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0