· 

Bafa Förderung für Wärmepumpen

Basisförderung für Wärmepumpen

Diese Förderung gilt die Errichtung von effizienten Wärmepumpen bis einschließlich 100 Kilowatt Nennwärmeleistung zur:

  • Kombinierten Warmwasserbereitung und Raumheizung von Gebäuden
  • Ausschließlichen Raumheizung von Gebäuden, wenn die Warmwasserbereitung des Gebäudes zu einem wesentlichen Teil durch andere erneuerbare Energien erfolgt
  • Ausschließlichen Raumheizung von Nichtwohngebäuden
  • Bereitstellung von Wärme für Wärmenetze

Innovationsförderung für Wärmepumpen

Die Innovationsförderung gilt für Wärmepumpen mit einer hohen Jahresarbeitszahlen oder Wärmepumpen mit verbesserter Systemeffizienz. Für den Neubau macht eine solche Wärmepumpe ohnehin Sinn, da langfristig durch den hohen Wert an Effizienz Strom eingespart werden kann. 

Fördersumme

Beispiel: Für den Neubau ist bei einer Luft-Wärmepumpe eine max. Förderung von bis zu 3250,-€ möglich. Bei der Wasser-Wärmepumpe und im Gebäudebestand noch wesentlich mehr. Bitte kontaktieren Sie uns und wir berechnen Ihnen die Förderhöhe gerne. 

Download
Förderübersicht Wärmepumpen nach BAFA
ew_waermepumpen_foerderuebersicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.8 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0